(Heil) Meditation

Warum wendet ein Heilpraktiker wie ich, Meditationen an? Warum meditiere ich selbst oft und regelmäßig? Weil Meditation die Gesundheit fördern kann. Was wir heute „Heilmeditation“ nennen, gab es schon vor Hunderten von Jahren. Damals nannte man es „Gesundbeten“. Um genauer zu erklären, wie das alles möglich ist klären wir zuerst:

Was ist Medation/ Heilmeditation?

zuallererst ein kostbares Geschenk an uns selbst!
Meditation kommt von lat. medias = die Mitte, während lat meditatio in Gedanken vertieft sein heißt.

Meditation heißt also vereinfacht ausgedrückt: sich in Gedanken vertiefen, um zu seiner inneren Mitte zu finden.

Diese Betrachtung unserer eigenen Mitte soll für einen bestimmten Zeitraum unser gesamtes Bewusstsein erfüllen.

Um diesen Zustand, der deutlich von unserem sonstigen Bewusstseinszustand abweicht zu erreichen, lenkt man seineKonzentration auf die innere oder tatsächliche Betrachtung eines bestimmten Punktes, Bildes oder Gegenstands.Alle anderen Gedanken verlieren allmählich an Bedeutung und werden letztendlich ausgeschlossen.

Meditation ist KEINE simple Entspannungstechnik. Im Gegenteil macht Meditation aufmerksam, fördert die Konzentration und macht angenehm „wach“. Wach für das Erleben des eigen „Selbst-bewusst-seins“. Dieses Wort ist nicht falsch geschrieben, sondern bewusst aufgesplittert in seine drei Einzelworte.

Dieses gestärkte „Sich-Selbst-bewusst-sein“ hilft nicht nur der Psyche auf Dauer, sondern auch dem Körper, der Gesundheit.

Wer sich seiner Selbst und damit seines Körpers „bewusst“ ist, hört früher auf dessen Bedürfnisse und erfüllt sie schneller.

So „behandelt“ muss der Körper nicht so oft und schnell mit Krankheit reagieren.

Das ist der Grund

  • wieso Meditation die Gesundheit fördert.
  • wieso Meditation ein so wichtiger Bestandteil meiner täglichen Arbeit mit meinen Patienten darstellt und
  • wieso ich selbst regelmäßig meditiere.

Wollen Sie die Vorzüge einer Meditation einmal unverbindlich ausprobieren?
Dann kommen Sie doch einfach vorbei. Ich freue mich auf Sie.

Ich biete Ihnen, als gelernte Meditationsleiterin an, in EINZELSITZUNGEN oder in KLEINEN GRUPPEN die Techniken für entspanntes und erfolgreiches meditieren zu erlernen und zu erfahren. Bei schönem Wetter gern im Freien.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gern persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Hier finden Sie mich:

Heilpraktikerin Astrid Heckl
Naturheilpraxis

Flurweg 1
84164 Moosthenning

Telefon: 08731 / 80 699 75
Mobil: 0173 / 35 29 526

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts (wert)“

Schopenhauer