Bachblütentherapie

Diese Behandlungsmethode wurde entwickelt von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach und basiert auf seiner Idee, dass die, in einzelnen Pflanzen (Blüten, Bäumen und Gewässern) gebundene Energie, richtig angewendet, eine regulierende Wirkung auf die menschliche Psyche hat. Über diese Regulierung der Seele können oftmals auch körperliche Symptome (Krankheiten) beeinflusst werden.

Einfach ausgedrückt: den Körper über die Seele heilen.

Es gibt insgesamt 38 Essenzen, plus einer s. g. Rescue-, also Notfallmischung, mit der heutzutage leider sehr viel Unfug getrieben wird, was ihre Wirkung auf Dauer sehr einschränkt. Was äußerst bedauerlich ist, da die Rescuetropfen in einem wirklichen Notfall ein wahrer Segen sind und deshalb hier nicht vergessen werden dürfen.
Die Inhaltsstoffe werden auch heute noch per Hand geerntet, gesammelt oder geschöpft. Stets zur selben Zeit. Danach werden sie in Quellwasser gelegt und für eine gewisse, vorbestimmte Zeit der Sonne ausgesetzt.
Dadurch überträgt sich lt. Dr. Bach die Energie der Blüten auf das Wasser.
Dieses Wasser, das noch mit Alkohol haltbar gemacht wird, ist die Grundsubstanz der „Bachblüten“.

Die Bachblüten lösen energetische Blockaden, die Dr. Bach auch als „negative Seelenzustände“ bezeichnet hat.
Die Wirkung der Blüten wird jeder Mensch ganz individuell und seinem Wesen entsprechend erfahren.

Die Anwendung von Bachblüten ist in vielen seelischen Ausnahmesituationen ein Segen, da sie helfen, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen!

Bachblüten haben keine bekannten Nebenwirkungen. Trotzdem gilt auch hier: für ein optimales Ergebnis für Ihre Gesundheit, fragen Sie bitte den Therapeuten Ihrer Wahl.

Die Bachblüten lassen sich auch wunderbar mit anderen Behandlungsmethoden (alternativen und schulmedizinischen) verbinden.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gern persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Hier finden Sie mich:

Heilpraktikerin Astrid Heckl
Naturheilpraxis

Flurweg 1
84164 Moosthenning

Telefon: 08731 / 80 699 75
Mobil: 0173 / 35 29 526

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts (wert)“

Schopenhauer